Ein ausgebauter Bauernhof

Das Haus ist ein aus dem 18. Jahrhundert stammender Bauernhof. Die Bauweise aus behauenem Sandstein zeichnet deutlich den Einfluß der benachbarten Vogesen ab und unterscheidet sich damit stark von dem in der Ebene vorherrschenden Fachwerkstil. Solche Bauernhöfe wurden früher überwiegend als ein einziges Gebäude konzipiert, das Scheune, Stall und den Wohnraum beinhaltete.

Nun ist ein Großteil des Scheunen- und Stallbereichs ausgebaut. Es wurde darauf geachtet, die Belastung durch Elektrosmog niedrig zu halten, natürliche Materialien zu verarbeiten, und den Charme des Hauses so gut wie möglich zu erhalten. Wir haben insgesamt sechs rustikal eingerichtete Zimmer.

Falls Sie mit einer kleinen Gruppe anreisen möchten, kann gerne auch nur ein Teil des Hauses gemietet werden. Dieser bietet Platz für 6 Personen (ein Vierer- und ein Doppelzimmer).

Hinter dem Haus befindet sich ein großes parkähnliches Grundstück, über das man unmittelbar in die umliegenden Wiesen und Felder und zum nahegelegenen Wald gelangt.

Grange Paysages

La Petite Pierre

weislingen.net

Weislingen.fr

     
 
 

© 2012 Lebensbaumhaus Impressum
freunde-der-bäume.de neue-erdeThe deeper secretDie MerowingerBaum-Welt — Das neue Lexikon der heilsteine